Am 18. März 2017 trafen sich auf Einladung des DVF Rheinlandes 17 Fotofreunde aus verschiedenen Fotoclubs, um unter der Leitung des erfahrenen Juroren und Wettbewerbsfotografen Bernhard Leibold (DVF Saarland) Licht in das immerwährende Thema Jurierung und wie sehen erfolgreiche Wettbewerbsbilder aus zu bringen.
Zwischen zehn und siebzehn Uhr wurden verschiedene Möglichkeiten der Bildbewertung, und der damit verbundenen Vor-oder Nachteile vorgestellt und lebhaft diskutiert.
Höhepunkt war das nach einem gemeinsamen Mittagessen, jurieren von teils eigenen, sowie aus dem Fundus von Bernhard Leibold mitgebrachten Bildern das am Vormittag gelernte in die Praxis umzusetzen. Da der Workshop bei den Teilnehmern sehr gut angenommen wurde, ist für das Jahr 2018 ein weiteres Seminar angedacht. Den Termin hierzu werden wir rechtzeitig bekannt geben.